Mit „Mein Blick auf…“ realisiere ich ein Fotoprojekt, das mir schon seit Jahren im Kopf herum schwirrt. Schon seit einer kleinen Ewigkeit (mir kommt es wenigstens so vor) überlege ich, wie ich all meine kleinen Webprojekte, die schon seit Jahren auf meiner Festplatte vergammeln, so ver- und bearbeiten kann, dass sie nicht ganz aus meinem Gedächnis verschwinden. Bisher bin ich immer an einer passenden Fotogalerie gescheitert.  Wie es ausschaut habe ich nun die richtige Fotogalerie für mich gefunden. O.k., ich hatte sie schon immer, aber das Design hat mir nicht wirklich gefallen. Jetzt habe ich aber mit ein paar Kniffen, ein wie ich meine, recht ansprechendes Design für meine neue Webseite gefunden. Ich hoffe, sie gefällt euch. Auf dieser Seite möchte ich zum einen natürlich all meine Lieblingsfotos präsentieren. Aber es gibt noch so viel mehr. Zum Beispiel all die Kurztripps der letzten Jahre, die so langsam aus meinem Gedächnis verschwinden, weil ich die Fotos nicht mehr präsent habe. Von meinen Spaziergängen durch Frankfurt und Umgebung möchte ich da erst gar nicht anfangen. Und dann noch all die schönen Grafittis und Murals, die ich in all den Jahren auf allen Reisen in Deutschland, Europa, den USA und vielleicht auch in Asien gesammelt habe. Sie vergammeln bisher ebenfalls auf meiner Festplatte. Damit muss Schluss sein. Die Handhabung dieser Seite ist recht einfach. Durch ein KLICK auf das Foto gelangt ihr in die Übersicht. Dort klickt ihr einfach wieder auf das jeweilige Projekt. Eine kurze Beschreibung findet ihr bereits auf der Übersichtsseite. Sehr viel mehr als Fotounterschriften wird es wohl auch nicht geben. Viel Spaß beim Stöbern